Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Nachhaltigkeitsbüro

Vertiefung

Ergänzend zur Ringvorlesung "Der Grüne Faden"

Aufgrund der pandemiebedingten Einschränkungen im Universitätsbetrieb können Studierende im Wintersemester 2020/21 die Kurse für den Vertiefungsbereich des Studium Oecologicum frei aus dem überfachlichen Wahlpflichtbereich wählen.

Das Ziel der Vertiefung ist nach wie vor, dass sich Studierende mit einem nachhaltigkeitsrelevanten Thema vertieft befassen. Deshalb sollten ausgewählte Kurse natürlich auch einen Bezug zum Themenspektrum Nachhaltiger Entwicklung aufweisen. 

Damit Kurse für die Vertiefung des Studium Oecologicum geltend gemacht werden können, müssen sich die Studierenden am Ende des Semesters mit einem Leistungsbeleg und einer kurzen Erläuterung unter studium-oecologicum@hu-berlin.de melden. Bei der Erläuterung kann sich an den unten genannten, formalen und inhaltlichen Kriterien für Vertiefungskurse orientiert werden. Außerdem muss der Kurs min. 5 Leistungspunkte umfassen oder es werden zwei Kurse im Gesamtumfang von min. 5 Punkten absolviert. Die Ringvorlesung "Der Grüne Faden" ist nicht als Vertiefung einsetzbar.

Das Prozedere zur Anrechnung der absolvierten Leistungspunkte verändert sich nicht durch die Geltendmachung eines Kurses im Studium Oecologicum.



Ihr Kurs im Studium Oecologicum!
Information für Dozierende an der Humboldt-Universität zu Berlin

Vor Beginn eines jeden Semesters setzt sich ein studentisches Team aus dem Nachhaltigkeitsbüro zusammen und durchsucht anhand eines eindeutigen Kritierienkatalogs das Vorlesungsverzeichnis der Universität. Damit eine Lehrveranstaltungen für das Studium Oecologicum ausgewählt wird, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

  • Formal: Der Kurs kann im überfachlichen Wahlpflichtbereich belegt werden.
  • Inhaltlich: Der Kurs erhält bei inhaltlicher Prüfung min. 3 Punkte gemäß der folgenden Kritierien:
  • Der Themenbereich Ökologie/Natur wird berührt. (2 Punkte)
  • Der Themenbereich Soziales/Gerechtigkeit wird berührt. (1 Punkt)
  • Der Themenbereich Ökonomie/Wirtschaftsweise wird berührt. (1 Punkt)
  • Es wird eine besondere, didaktische Herangehensweise gewählt und/oder das Thema besitzt außerordentliche gesellschaftliche Relevanz. (1 Punkt)

Wenn Sie an der Universität dozieren und ihre Lehrveranstaltung den o.g. formalen und inhaltlichen Voraussetzungen entspricht, nehmen Sie gerne mit uns unter studium-oecologicum@hu-berlin.de Kontakt auf. Das erleichtert uns die Arbeit und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihren Kurs im Rahmen des Studium Oecologicum anzubieten. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.